Posts Tagged 'Eee PC 701'

12-Zellen Akku für den Eee PC 701

12 bis 15 Stunden Akkulaufzeit mit einem Eee PC 701? Durchaus möglich, dank eines 12-Zellen Akkus.

Hierbei handelt es sich jedoch weder um Original-Zubehör von ASUS oder den Akku eines Drittherstellers, sondern um einen Eigenbau von TenaciousDre aus dem eeeuser-Forum. Er kombiniert den Original 4-Zellen Akku des Eee PC 701 mit 8 Lithium-Ionen-Zellen von einem alten Pentium II-Notebook.

12-Zellen Akku für den Eee PC 701

Zu den Nachteilen gehören nach eigenen Angaben die lange Ladezeit von rund 12 Stunden und die nicht mehr korrekt funktionierende Batteriestands-Anzeige. Mehr Fotos vom Umbau findet ihr im Originalbeitrag.

Eee PC 701: Extrem-Tuning für den Eee PC

Eee PC 701 - Extrem-Tuning für den Eee PCIm Profi-Tipp von chip.de wird gezeigt, wie man „aus dem Mini-Notebook ein Multimedia-Monster bastelt“.

Integriert werden ein USB-Hub, DVB-T, Bluetooth, GPS und ein zusätzlicher SDHC-Cardreader. Die zusätzlichen Geräte können anschließend über einen DIP-Switch, der über die Klappe zum Speicher-Aufrüsten erreichbar ist, geschaltet werden.

Es wird gezeigt, wie man das Gehäuse öffnet, wo die richtigen Einbaupunkte liegen und der USB-Hub angeschlossen wird. Danach endet der Profi-Tipp allerdings mit dem Hinweis „einen Funktionstest am offenen Gerät durchzuführen“ und das Gerät in umgekehrter Reihenfolge wieder zusammenzubauen. Details zum Einbau der einzelnen Geräte, zur Verdrahtung des DIP-Switches oder Fotos der Einbauschritte und des fertigen Gerätes fehlen komplett.

Wer den Eee PC 701 wirklich erweitern will, dem empfehle ich das Wiki auf beta.ivancover.com [englisch] mit einer Vielzahl von Bildern und ausführlichen Erklärungen zu jedem einzelnen Gerät.

Das 8804 BIOS

Bei dem 8804 BIOS handelt es sich um ein Vorserien-BIOS für das Eee PC 4G (701) Modell. Es bietet im Gegensatz zu der später beim Start der Auslieferung verwendeten 0401 BIOS-Version die Möglichkeit, 630 oder 900MHz Prozessor-Takt direkt im BIOS einzustellen.

Ich habe das BIOS einmal bei mir geflasht und möchte es euch einmal kurz vorstellen.

Weiterlesen ‚Das 8804 BIOS‘

Eee PC 4G (701) – RAM aufrüsten

Die Basisaustattung des Eee PC 4G bietet 512 MB RAM. Wer diesen gerne erweitern möchte und sich nicht ganz sicher ist, welchen Arbeitsspeicher man kaufen soll und wie die einzelnen Schritte sind, sollte sich die folgende bebilderte Anleitung einmal anschauen.

Weiterlesen ‚Eee PC 4G (701) – RAM aufrüsten‘

Der Intel Celeron im Detail

Beim Eee PC 4G kommt ein Mobile Intel Celeron M ULV 353 Prozessor mit 900MHz zum Einsatz. Dabei steht ULV für „Ultra Low Voltage“, bedeutet also, das diese CPU mit weniger Spannung betrieben werden kann als ein Standard Celeron M und somit eine längere Akkulaufzeit und eine geringere Wärmeentwicklung gewährleistet ist.

Weiterlesen ‚Der Intel Celeron im Detail‘

Akkulaufzeit-Test mit „Battery Eater“

Battery Eater ist ein kleines Programm, mit dem man das Potential seiner Notebook-Batterie testen kann. Es ermittelt die minimale Laufzeit des Notebooks (ohne alle Energiesparoptionen) unter Bedingungen, die fast der maximal möglichen Last entsprechen (Classic Mode). Diese werden im Alltagsbetrieb allerdings sehr selten auftreten, so dass die wirkliche Laufzeit dementsprechend länger ausfällt.

Weiterlesen ‚Akkulaufzeit-Test mit „Battery Eater“‘

Eee PC 4G (701) Kurztest

Der ASUS Eee PC. Easy to Learn, Easy to Work, Easy to Play.

Wer auf der Suche nach einem ultramobilen Notebook zu einem günstigen Preis ist, sollte sich den ASUS Eee PC unbedingt einmal genauer anschauen.

In dem folgenden Kurztest will ich einmal meine ersten persönlichen Eindrücke von dem Gerät schildern.

Weiterlesen ‚Eee PC 4G (701) Kurztest‘


Google Language Tools



MyEee

Eee PC 1000H
Fine Ebony (schwarz)
Intel Atom CPU N270
1 GB DDR2 RAM
80 GB Festplatte
WiFi 802.11b/g/n
Bluetooth
Windows XP Home SP3

Blog-Statistik

  • 4,601,144 hits

Gerade Online

whos.amung.us

Blog Verzeichnisse

bloggerei.de

bloggeramt.de

topblogs.de

blogtotal.de

Creative Commons Lizenz

wordpress statistics